JUMP TO CONTENT

Sales Representative Dermatology (w/m/d)

__jobinformationwidget.freetext.LocationText__

Vienna, VIENNA

  1. Kommerziell
  2. Verkaufstraining
R00109438

Unternehmensbeschreibung

AbbVies Mission ist es innovative Medikamente zu entdecken, die im Heute schwerwiegende Gesundheitsprobleme lösen und die medizinischen Herausforderungen von morgen angehen. Wir streben danach, in verschiedensten therapeutischen Schlüsselbereichen einen bemerkenswerten Einfluss auf das Leben der Menschen auszuüben: Immunologie, Onkologie, Neurowissenschaften, Augenheilkunde, Virologie, Frauengesundheit und Gastroenterologie sowie Produkte und Dienstleistungen aus dem gesamten Portfolio von AbbVie im Bereich der Allergan-Aesthetics. Für weitere Informationen über AbbVie besuchen Sie uns bitte unter  www.abbvie.com. Folge uns auf TwitterFacebookInstagramYouTube und LinkedIn


Stellenbeschreibung

Zur Unterstützung unseres Teams in Österreich besetzen wir in der Abteilung Immunologie ab sofort folgende spannende Position:

Sales Representative Dermatology (w/m/d)

  • Kompetentes Kundenmanagement: proaktive Gestaltung vertrauensvoller Beziehungen zur professionellen und kontinuierlichen Beratung & Betreuung von Meinungsbildnern sowie Entscheidungsträgern im Bereich Dermatologie (Psoriasis) & Rheumatologie (Psoriasis-Arthritis), sowohl im klinischen als auch niedergelassenen Bereich
  • Markt- und Accountanalyse des regionalen Marktes im Hinblick auf die Entwicklung der Umsätze des eigenen Produktes sowie die des Wettbewerbs, Identifizierung von Potentialen und kritischen Entwicklungen
  • Aufbau einer kollaborativen Partnerschaft im cross-funktionalen Infield-Team und Entwicklung und Umsetzung eines maßgeschneiderten, funktionsübergreifenden Accountanagements
  • Eigenständige Entwicklung und Umsetzung von Projekten sowie Auf- und Ausbau von Netzwerken in enger Abstimmung im cross-funktionalen Infield-Team
  • Konzeption, Initiierung, Organisation und Durchführung von (digitalen) Fortbildungsveranstaltungen und Kongressen und deren Teilnahme
  • Umsetzung der jeweiligen Stakeholder-Engagement-Pläne sowie professionelles Gebiets/CRM- Reporting unter Berücksichtigung von KPIs

Qualifikationen

  • Abgeschlossene Pharmareferentenprüfung bzw. äquivalentes Studium (Medizin/Pharmazie/Veterinärmedizin)
  • Mehrjährige Außendiensttätigkeit mit beratungsintensiven Therapien im immunologischen Umfeld mit nachweisbar überdurchschnittlichen Verkaufserfolgen von Vorteil
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit im cross-funktionalen Infield-Team
  • Erfahrung im Arbeiten mit digitalen Kanälen in der Kundenbetreuung
  • Hohe Überzeugungskraft, sowie präsentations- und abschlussstarke Persönlichkeit mit ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Engagement, offen für innovative Initiativen
  • Hohes Maß an Motivation und Energie, Ziele zu verfolgen und zu erreichen

 


Zusätzliche Informationen

Als Arbeitgeber schätzen wir Diversität und unterstützen Menschen ihre Potenziale und Stärken zu entfalten, ihre Ideen zu verwirklichen und Chancen zu ergreifen. Die Stellenanzeige richtet sich an alle Menschen gleichermaßen, unabhängig von Alter, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Herkunft. Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position bei monatlich € 2.717,00 brutto liegt. Unsere attraktiven Gehaltspakete orientieren sich jedoch an aktuellen Marktgehältern und liegen daher deutlich über dem angegebenen Mindestgehalt.

Nur gemeinsam können wir das Beste für Patienten erreichen. Daher setzen wir bei AbbVie auf Chancengleichheit, Vielfalt & Inklusion. Wir gestalten ein Arbeitsumfeld, in dem alle Mitarbeiter ihr Potenzial entfalten können – unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Religion, sexueller Orientierung oder anderen Vielfaltsdimensionen. Doch für uns bedeutet Vielfalt mehr als nur offensichtliche Unterschiede zu berücksichtigen: Sie bezieht sich auch auf unterschiedliche Ausbildungshintergründe, Fachkenntnisse, Persönlichkeitstypen, Denkweisen und Lebenserfahrungen.

  1. Ja, in 75% der Fälle